Workshops > Instrumente

Die Blues Harp (Diatonische Mundharmonika Richter Stimmung)  gehört zu den Blasinstrumenten

 

Die Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Am ersten Tag geht schon die "Post" ab und man kann ein Lied spielen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Volkslied, Country, Rock'n Roll bis hin zum Blues - alles lässt sich auf dem kleinen, handlichen Instrument interpretieren. Die Teilnehmer*innen erlernen bei mir Basis,- und rhythmisches Grundlagenwissen. Es soll dazu führen zuhause autodidaktisch weiter üben und spielen zu können. Sie können Lieder  und die Blues Kadenz nach diesem Schnupperkurs spielen. FAZ: Didi Spatz versteht es in einmaliger Weise alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit auf diese wunderbare, musikalische Reise mitzunehmen. Es ist zweitrangig welchen Spielstand Sie besitzen. Keine Angst; einfach anmelden und Sie werden begeistert sein.

 

Auch Fortgeschrittene Spieler die das Tongue Blocking, Bending (Biegetöne) und Slap Technik lernen wollen sind bei Didi Spatz gut aufgehoben. 

Eine C-Dur gestimmte diatonische (10 Kanäle) Blues Harp ist mitzubringen.

Didi Spatz ist am Niederrhein bekannt durch seine Musikschule Liederspatzen und den vielen Blues Harp & Ukulele  Kursen an diversen Volkshochschulen und Musikschulen. Didi arbeitet als freischaffender Künstler in diversen Bands und Duo Formationen. Er ist seit mehr als zwanzig Jahren Musiker und als Musikschulleiter tätig. Didi hat an vielen CD Produktionen mitgewirkt und bereits im Rundfunk und Fernsehen aufgetreten. Als Lehrer für Blues Harp, Gitarre, Ukulele, Didgeridoo, Cigar Box und Bass arbeitet er hauptsächlich in NRW und Niedersachsen. Mittlerweile macht er sich auch einen Namen als Kinderliedermacher und Songwriter.

 

Schule

Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 6 Jahren

 

Instrumente

Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.

 

Ausbildungsweg

Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 – 5)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich

 

Einsatzmöglichkeiten

Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Rock
Blues
Traditionals
Folk Band
Klassik
Jazz
Klezmer
Big Band
und sicher noch viel mehr

 

Kauf 

Beim Kauf einer Blues Harp sollte man die Spielbarkeit berücksichtigen.
Daher empfehle ich den Besuch in einem Musikladen. Hohner oder Hering stellen als Beispiel gute und preislich erschwingliche Blues Harp's her. Ich bevorzuge momentan die Crossover von Hohner.

 

Geschichte

Detaillierte Informationen zum Instrument "Blues Harp" finden Sie bei Wikipedia.

Die Ukulele gehört zu den Saiteninstrumenten.
Die Ukulele findet Ihren Einsatz nicht nur im Orchester. Man findet Ihren Einsatz überall. Im Jazz, Klassik, Rock und Folklore. Die Ukulele kann sehr leise und weiche Töne erzeugen oder auch mal so richtig fetzig laut klingen.
Man kann Sie zupfen oder anschlagen.

 

Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 5 Jahren, abhängig vom Kind

 

Instrumente
Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Leihinstrumente sind bei uns vorhanden, wir empfehlen jedoch ein Einstiegsmodell.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.

 

Ausbildungsweg
Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 – 10)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich

 

Einsatzmöglichkeiten
Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Rock
Blues
Traditionals
Folk Band
Klassik
Jazz
Klezmer
Big Band
und sicher noch viel mehr

 

Kauf oder Leihen
Beim Kauf einer Ukulele sind 2 Dinge wesentlich: Der Klang und die Haptik.
Daher empfehle ich den Besuch in einem Musikladen.
Ortega stellt als Beispiel gute und preislich erschwingliche Ukulelen her. RU Serie.
In die Hand nehmen und ausprobieren.
Es gibt Sopran, Konzert, Tenor, Barriton (andere Griffweise) und Bass Ukulelen.
Ich arbeite mit der gCEA Stimmung.

 

Geschichte
Die Ukulele (Hawaiianisch: hüpfender Floh) ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Nach Hawaii ist die Ukulele erst im 19. Jahrhundert gekommen. Ursprünglich stammt sie von der portugiesischen Insel Madeira. Dort spielt man eine ganz ähnliche kleine Gitarrenart, die Braguinha oder auch "Machête" genannt. Seefahrer haben die Braguinha dann von Madeira in den pazifischen Raum gebracht. Heute ist die Ukulele eine gute Möglichkeit für den leichten Einstieg selbst ein Instrument lernen zu können.

Detaillierte Informationen zum Instrument “Ukulele” finden Sie bei Wikipedia.

Die Konzertgitarre gehört zu den Saitenintrumenten

Die Konzertgitarre ist für den Einstieg in  das Gitarrenspiel hervorragend geeignet. Man kann damit begleiten oder klassische Stücke spielen. Und wer nun glaubt, dass man mit Ihr keine Powerchords spielen kann (z.B. Smoke on the water) irrt. Klassik, Moderne Songs und sogar Rockelemente lassen sich auf Ihr spielen.

Wir bieten also nicht nur die klassische Ausbildung an; sondern zeigen Ihnen wie man auch in kurzer Zeit bereits Lieder auf der Konzertgitarre spielen kann. Bei akustischen Gitarren entstehen die Töne durch Schlagen oder Zupfen der Gitarrensaiten. Der Korpus der Gitarre verstärkt den Ton. Besonders ausschlaggebend für den Klang ist das Material, die Saiten (weniger) und die Qualität der Decke.

Die Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung eines Musikstudiums ist möglich.

 

Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 5 Jahren, abhängig vom Kind

Voraussetzungen
keine

 

Instrumente

Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Leihinstrumente sind bei uns vorhanden.

 

Ausbildungsweg

Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 - 5)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse

 

Einsatzmöglichkeiten

Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Gitarrenband
Klassik

Und sicher vieles mehr

 

Lehrer

Dietmar Spatz
Jürgen Bartmann

Detaillierte Informationen zum Instrument "Gitarre" finden Sie in der Wikipedia.

Die E-Gitarre gehört zu den Saiteninstrumenten

Mit der E-Gitarre wollen viel Schüler und Schülerinnen “abrocken”.
Die E-Gitarre ist aber mehr als nur ein Rockinstrument.

Sogar Klassik lässt sich auf diesem Instrument spielen. Die elektrische Gitarre ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre. Sie setzt im Gegensatz zur akustischen Gitarre sogenannte Tonabnehmer, auch  Pick Up genannt, als Verstärkung der Saitenschwingungen ein. Viele Gitarristen konnten sich z.B. im Jazz mit rein akustischen Instrumenten nur schlecht gegen Bläser oder anderen lauten Instrumenten durchsetzen. So wurde die E-Gitarre entwickelt.

 

Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 8 Jahren, abhängig vom Kind

 

Instrumente

Vor dem Kauf des Instrumentes ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.
Wir arbeiten mit renommierten Musikläden zusammen und können Kontakt herstellen.

 

Ausbildungsweg

Anfangsunterricht in Kleingruppen (2-4)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich

 

Einsatzmöglichkeiten

Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Kammermusik
Klassik
Jazz
Rock
Blues
Pop
Schlager
Tanzmusik
Big Band
vielseitig einsetzbar

 

Lehrer

Dietmar Spatz
Jürgen Bartmann

Detaillierte Informationen zum Instrument “E-Gitarre” finden Sie in der Wikipedia.

Die Stahlsaitengitarre gehört zu den Saiteninstrumenten.
Du willst hauptsächlich erst einmal Akkorde lernen und Anschlagtechniken. Wonderwall von Oasis oder Smoke on the water auf der Stahlsaitengitarre spielen. Tim Bendzko, Ed Sheeran oder andere Künstler ? Oder vielleicht alte Klassiker wie "Über den Wolken" von Reinhard Mey. Stairways to heaven von Led Zeppelin?
Ich biete professionelle Kurse mit und ohne Noten an.
Die Gitarre gehört zu den Saiteninstrumenten. Die Gitarre findet Ihren Einsatz nicht nur im Orchester und in Bands. Man findet Ihren Einsatz überall. Im Jazz, Klassik, Rock und Folklore.


Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 5 Jahren, abhängig vom Kind

 

Instrumente
Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Leihinstrumente sind bei uns vorhanden, wir empfehlen jedoch ein Einstiegsmodell.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.


Ausbildungsweg

Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 – 5)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich


Einsatzmöglichkeiten

Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Folk Band
Klassik
Jazz
Klezmer
Big Band
und sicher noch viel mehr


Lehrer

Dietmar Spatz
Jürgen Bartmann
Helmut Alba


Detaillierte Informationen zur "Westerngitarre" finden Sie in der Wikipedia

Die Thüringer Waldzither gehört zu den Saiteninstrumenten
Die Waldzither ist ein Zupfinstrument aus der Familie der Cistern, das etwa um 1900 in Thüringen aufkam. Sie ist trotz ihres Namens keine Zither, sondern gehört vielmehr, wie alle Cistern, zu den Kastenhalslauten.
Die Waldzither ist eine deutsche Bauform der Cister, so wie sich auch in anderen Ländern eigene Cistervarianten entwickelt haben, z. B. in Portugal die Portugiesische Gitarre, in England die English guitar und in Irland die Irish bouzouki.
Im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts erlangte die Waldzither eine große Verbreitung in Deutschland. Es wurde versucht, die Waldzither zu einem deutschen Nationalinstrument zu etablieren.

 

Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 10 Jahren, abhängig vom Kind

 

Instrumente
Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Leihinstrumente sind bei uns vorhanden, wir empfehlen jedoch ein Einstiegsmodell.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.


Ausbildungsweg
Anfangsunterricht in Kleingruppen (2 – 5)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich


Einsatzmöglichkeiten
Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Folk Band
Klassik
Jazz
Klezmer
Big Band
und sicher noch viel mehr


Lehrer
Dietmar Spatz

Detaillierte Informationen zur "Thüringer Waldzither" finden Sie in der Wikipedia

Der Bass gehört zu den Saitenintrumenten.
Der E-Bass ist in Musik Bands einfach nicht wegzudenken. Er arbeitet eng mit dem Schlagzeuger zusammen. Er ist so gut wie in allen Musikstilrichtungen einsetzbar. Der Elektrische Bass oder kurz E-Bass ist meistens aus Holz gefertigt. Im Gegensatz zum Kontrabass hängt der meist im Stehen gespielte elektrische Bass waagerecht vor dem Körper des Spielers und wird dabei von einem über die Schulter gelegten Tragegurt gehalten.


Empfohlenes Einstiegsalter: ab ca. 8 Jahren, abhängig vom Kind


Instrumente
Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.
Wir arbeiten mit renommierten Musikläden zusammen und können Kontakt herstellen.


Ausbildungsweg
Anfangsunterricht in Kleingruppen (2-4)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich
Einsatzmöglichkeiten
Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Kammermusik
Klassik
Jazz
Rock
Blues
Pop
Schlager
Tanzmusik
Big Band
überall einsetzbar


Lehrer
Dietmar Spatz


Detaillierte Informationen zum Instrument “E-Bass” finden Sie in der Wikipedia.

Das Didgeridoo gehört zu den Blasinstrumenten (Didi Spatz)
Das Yidaki zu den Blas- und Sauginstrumenten (Traditional / Sven Molder)

Sie lernen das Yidaki (Didgeridoo) auf mehreren Grundtönen zu blasen und zu saugen, was die Voraussetzung ist, um jeden Ton singen zu können. Denn in der uralten Spieltechnik des Yidaki erfährt der Spieler, dass er permanent singen kann, trotzdem Luft bekommt und in Einklang mit dem Instrument steht, ihm etwas gibt und genauso viel wieder nimmt. In der traditionellen Spielweise erklingt das Yidaki auf einem sehr viel größeren Klangspektrum als im modernen Stil. Es wirkt sehr viel lauter und dynamischer bei einem Drittel des Kraftaufwandes und ist definitiv ein Weg zu neuen polyrhythmischen Horizonten der eigenen Musik.
Es können genügend Didgeridoos zur Verfügung gestellt werden. Jeder kann sein eigenes Didgeridoo mitbringen.

Sven Molder gehört zu den führenden Yidaki Lehrern in Deutschland und ist europaweit unterwegs um allen Menschen das älteste Instrument der Welt näher zu bringen. Er besitzt profundes Wissen über Australien und seine Ur-Einwohner. Schließlich ist er von Djalu Gurruwiwi Führer des Galpu Clans adoptiert worden.

Man kann einiges über Sven im Internet erfahren.

Detaillierte Informationen zur "Didgeridoo" finden Sie in der Wikipedia

Die Cigar Box gehört zu den Saiteninstrumenten

Die Cigar-Box-Gitarre oder Delta-Blues-Gitarre ist ein dreisaitiges, oft im Eigenbau hergestelltes Saiteninstrument, das eine leere Holzbox, v. a. Zigarrenschachteln (englisch Cigar Box), als Resonanzkörper nutzt. Ich habe eine Wine Box. Heute ist CBG ein Sammelbegriff, mit dem auch aus anderen Holzkisten im Eigenbau gefertigte Instrumente bezeichnet werden. Die frühsten Modelle waren oft nur mit einer oder zwei Saiten bespannt, die modernen hingegen typischerweise mit drei oder mehr. Dieses Instrument ist eng mit dem Blues, Jug und dem Spiel mit dem Bottleneck verbunden.

 

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 14 Jahren


Instrumente
Vor dem Instrumentalkauf ist eine Beratung durch den Fachlehrer sinnvoll.
Leihinstrumente sind bei uns vorhanden, wir empfehlen jedoch ein Einstiegsmodell.
Beratung bei uns vor Ort oder am Telefon.


Ausbildungsweg
Anfangsunterricht in Kleingruppen (1 – 10)
Einzelunterricht
Schnupper- und Einführungskurse sind möglich
Einsatzmöglichkeiten
Soloinstrument
Begleitung verschiedener Instrumentalisten und Sänger
Folklore
Folk Band
Klassik
Jazz
Blues
und sicher noch viel mehr


Lehrer
Dietmar Spatz

Detaillierte Informationen zur "Cigarbox" finden Sie in der Wikipedia

Noch in Arbeit. Nehmen Sie bei Interesse einfach Kontakt mit mir auf!